Aminosäuren, Eiweiß des Körpers

Zur Behandlung und Vorbeugung von nahrungsabhängigen oder chronische degenerativer Erkrankungen greift die Orthomolekulare Medizin. Die Orthomolekulare Medizin ist die Behandlung mit Vitaminen und Mineralstoffen, auf körpereigene Wirkstoffen. Zu diesen körpereigenen Wirkstoffen gehören die Aminosäuren. Aminosäuren werden immer mehr zur Vorbeugung, als Ergänzung zur Naturheilkunde bzw. Schulmedizin und zur Behandlung  verschiedener Mangelerscheinungen eingesetzt.

 

In gezielter Dosierung beugen Aminosäuren Entzündungen vor. Die Aminosäuren werden auch begleitend eingesetzt, wie zum Beispiel bei einer Störung des Nervensystems. Sie beugen auch dem Abbau von Knochen und Bindegewebe vor. Durch Einnahme von Aminosäuren wirken Sie sogar dem Alterungsprozess entgegen. Aminosäuren helfen dem Körper dabei Mineralstoffe einfacher und effizienter aufzunehmen. 

 

Bei einer hoch dosierten unkontrollierten Einnahme kann es allerdings zu einem Aminosäureungleichgewicht im Blutplasma führen. Deshalb ist besonders darauf zu achten die vrogeschriebene Menge einzuhalten. 

Zurück

Die Yams Wurzel

Die Yams Wurzel hilft Ihnen während der Wechseljahre, vor Schweißausbrüche
und anderen Beschwerden. Lesen Sie hier mehr:
Yams Wurzel

Gesundheitskuren

Unsere Programme helfen Ihnen, Ihren Körper zu entgiften, Ihn zu reinigen usw.
Kuren und Wellness 

Mexican Wild Yam

Die Mexican Wild Yam wurde schon von den Indianern zur natürlichen Verhütung genutzt.
Mexican Wild Yam