Funktionsweise einer Gasturbine

Eine Gasturbine besteht aus einem Verdichter, einer Brennkammer und einer Turbine. Der Vorteil einer Gasturbine sind die extremen Wärmeentwicklungen im Gegensatz zu einem normalen Blockheizkraftwerk. Ein Gas BHKW bzw. Heizöl BHKW produzieren Abgase, die eine Temperatur von 85 - 90 Grad haben. Hingegen eine Gasturbine hat Verbrennungswärme, die bei ca. 800 Grad und höher liegt. Die Gasturbine hat aber einen wesentlich schlechteren elektrischen Wirkungsgrad als ein herkömmliches Blockheizkraftwerk. Um eine Gasturbine für Kraft-Wärme-Kopplung zu nutzen, muß daher unbedingt eine große Menge an Wärme abgenommen werden können.


Suchen Sie in unserer Datenbank:

Anwendung von Gasturbinen

Gasturbinen gibt es als sogenannte Mikrogasturbinen für den Kraft-Wärme-Kopplungsbereich und für die Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung. Beides ist hier möglich, ebenso die Anwendung mit Biogas, Klärgas und Deponiegas. Der Vorteil einer Gasturbine ist, die längere Lebensdauer. Man sagt, dass eine Gasturbine eien Lebensdauer von ca. 80.000 Std. besitzt. Hingegen ein normaler Motor nur eine Laufzeit von ca. 40.000 bis 50.000 Betriebsstunden. Die Größen einer Mikrogasturbine beginnen ab 30 KW elektrische Leistung und gehen bis zu 4 MW elektrische Leistung. Die Mirkogasturbinen benötigen auch keinerlei Schmier- und Kühlmittel und sind fast wartungsfrei aufgrund der Luftlagerung.

FAZIT - Gasturbine

Im Gegensatz zu Blockheizkraftwerken, welche mit Verbrennungsmotoren arbeiten ist die Mikrogasturbine sehr teuer. Sie kann aber aufgrund langer Laufzeiten und geringer Wartung toppen. Die Anwendungsbereiche können in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Brauerei usw. sein. Selbst bei höheren Anschaffungskosten könnte die Amortisation bei 4 - 6 Jahren liegen und ist somit eine interessante Investition in ein Gewerbeobjekt. Allerdings werden diese Anlagen nicht als Contracting angeboten, da für den Investor die Wirtschaftlichkeit nicht gegeben ist.

Bauversicherung

Sie wissen nie was kommt. Schützen Sie sich vor Bau- problemen.

Einfacher Vergleich hier!

Wohngebäude

Ihr Haus sollte abgesichert sein.

Online vergleichen hier!

Haus- / Grundbesitzer

Haus- und Grundbesitzer- haftpflicht vergleichen!

Gleich hier!

Photovoltaik

Schützen Sie Ihre Anlagen vor Schäden.

Hier online verlgeichen!