Gesund abnehmen und das Gewicht langfristig halten

Schlank werden und abnehmen

Gesund abnehmen und ohne Diät schlank werden ist möglich. Man muss im Prinzip nur Lebensmittel mit einer niedrigen Energiedichte essen. Diese Methode wird von Experten als „Volumetrics“ bezeichnet und soll helfen, beim gesund abnehmen zu helfen und das Gewicht lange zu halten.

 

Es gibt eine gute Nachricht für Diätfrustierte und Menschen, die dauerhaft, aber ohne einseitige Diäten abnehmen wollen. Es gibt eine Möglichkeit, sich satt zu essen und trotzdem Gewicht zu verlieren. Langfristig gesehen, ist es sicherlich eine Methode, mit der man gesund abnehmen kann, weil man auf nichts verzichten muss. Empfohlen wird hier einfach nur Nahrung, die viel Volumen, aber wenig Kalorien hat. Nebenbei bekommt man auch noch Tipps, wie man zum Beispiel Heißhungerattacken überstehen kann.


Suchen Sie in unserer Datenbank:

Schlanke Figur und schönes Aussehen

Wie schon hinreichend bekannt ist, dreht sich beim Abnehmen alles um die Energiebilanz, also das Gleichgewicht zwischen Kalorienaufnahme und Kalorienverbrauch. Menschen, die Gewicht verlieren und dabei gesund abnehmen möchten, brauchen dabei eine negative Energiebilanz, das heißt, man muss mehr Kalorien verbrauchen, als man durch seine Nahrung aufnimmt. Um herauszufinden, wie viele Kalorien man am Tag verbraucht, eignet sich zum Beispiel ein Kalorienrechner, den man im Internet finden kann.

 

Ein weiterer Trick, seine Essgewohnheiten herauszufinden, ist ein Ernährungsprotokoll. Hier kann man herausfinden, welche versteckten Dickmacher man zu sich nimmt, Heißhungerattacken protokollieren und außerdem überlegt man zweimal, ob man zum Beispiel noch ein zweites Stück Kuchen isst, wenn man weiß, dass man es aufschreiben muss und eventuell sogar jemand es liest. Es ist von Vorteil, über den Zeitraum von 14 Tagen ein Ernährungsprotokoll zu führen, da dies einen wichtigen Schritt aufdem Weg zum Wunschgewicht darstellt. Der einzig wichtige Punkt ist Ehrlichkeit: Man kann nur gesund abnehmen, wenn man seine tatsächlichen Essgewohnheiten auch ehrlich aufschreibt, denn nur so kann man ungesunde Angewohnheiten ändern. Denn man muss sich einfach darüber im Klaren sein, dass man nur dann dauerhaft und gesund abnehmen kann, wenn man auch bereit ist, seine Ernährung dauerhaft umzustellen. Das bedeutet, mehr Obst und Gemüse, mehr Vollwertkost und mageres Fleisch. Dabei sollte man auf gar keinen Fall auf so genannte Wunderdiäten wie die Kohldiät oder ähnliches hereinfallen.

Gesund essen und trinken

Damit man wirklich effektiv und gesund abnehmen kann und sein Gewicht dauerhaft hält, ist es sogar besser, von solchen Wunderkuren die Finger zu lassen. Jede Diät, die einen schnellen Weg zur Traumfigut verspricht, können einfach nicht klappen und sind schon gar nicht gesund. Studien haben gezeigt, dass bei Blitzdiäten 80 bis 90% der Menschen wieder beim ihrem Ursprungsgewicht oder sogar darüber landen. Diesen Jojo-Effekt kann man nur umgehen, wenn man wirklich dauerhaft seine Ernährung umstellt. Dabei sollen gelegentliche Süßigkeiten oder auch einmal ein Menu vom Imbiss nebenan gar nicht verteufelt werden. Im Gegenteil, sich auch einmal etwas zu gönnen, hilft, nicht den Spaß an der Sache zu verlieren und unterstützt uns beim gesund abnehmen.

 

Wer sich bisher schon gefreut hat, dass bisher kein Wort von Bewegung oder sogar Sport aufkam, der wird jetzt leider enttäuscht sein. Zum gesund abnehmen ist Sport oder zumindest Bewegung im Alltag unerlässlich. Auch hier kann man aber zumindest am Anfang damit anfangen, zunächst Bewegung in den Alltag zu integrieren. Gesund abnehmen wird zum Beispiel dadurch unterstützt, dass stark übergewichtige zunächst anfangen, zum Beispiel Treppen zu steigen oder das Auto einmal stehenzulassen und statt dessen Wege auch einmal zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad zurückzulegen. Hat man dann ein paar Kilos verloren und fühlt sich insgesamt fitter, kann man das Pensum langsam steigern oder sich in einem Sportverein oder Fitnessstudio anmelden. Es ist nun einmal so, dass Übergewicht vor allem durch Bewegungsmangel verursacht wird. Falsche Essgewohnheiten stehen erst an zweiter Stelle für den Auslöser von Übergewicht. Wer gesund abnehmen möchte, sollte also auf jeden Fall mehr Bewegung in seinen Alltag bringen. Hierbei sollte man sich auf jeden Fall eine Sportart aussuchen, für diem an sich auch begeistern kann, so dass man nicht sofort das Handtuch wirft. Erst dann ist gesund abnehmen möglich und man sieht Erfolge.

Zellschutzvorsorge

Salvestrole Basic 350 schützt Ihre Zellen.

Bestellen Sie hier!

Natürlich Verhüten

Natürlich Verhüten, nur mit der ganzen Wurzel.

Das ABO mit 10 % Rabatt!

Mexican Wild Yam.

Allergien lindern!

Lindern Sie Ihre Beschwerden bei Allergien.

MSM kann helfen!

Nierenreinigung

Reinigen Sie Ihre Nieren nach Dr. Clark

Gleich hier bestellen!

Wechseljahre

Bei Beschwerden in den Wechseljahren.

Yams Wurzel hilft!