Informationen zu Haut- Haare- Nägel

Schöne Nägel und Haare

Betrachten Sie einen Moment lang Ihre Haut: glatt, weich, ein feines, kaum sichtbares Netzmuster, kleine Haare, ein paar farbige Flecken vielleicht, die Blutgefäße schimmern darunter. Nichts Auffälliges also? Von wegen! Unsere Haut ist ein wahres Wunderwerk. Sie schützt mit ihrem insgesamt eineinhalb Quadratmeter großen, weichen Hornpanzer gegen Nässe, Austrocknen, Hitze und Strahlen. Sie dient der Temperaturregelung im Körper mit Hilfe von Schweißbildung und Wärmeabstrahlung. Sie wirkt durch das Unterhaut-Fettgewebe als Isolierschicht und als Energiespeicher und wehrt mit ihrem Säuremantel sowie den Immunzellen Fremdstoffe und Bakterien ab. Gleichzeitig ist sie ein Sinnesorgan mit besonders vielen und feinen Nervenzellen, die unseren Tastsinn ermöglichen. Und, nicht zu vergessen, aus ihr wachsen die Haare - Schönheits- und Sexsymbol.

 

Die unendlich feinen Empfindungsnerven der Haut ermöglichen uns einen ausgeprägten Tastsinn. Ob Sie spüren, wenn ein Windhauch über Ihr Gesicht streicht, oder ob Sie in der Tiefe Ihrer Manteltasche Münzen voneinander unterscheiden können, ohne sie zu sehen - die Fähigkeit zu berühren und berührt zu werden, ist ein wichtiger Teil unseres Lebens.

 

Dazu bietet die gesunde Haut mit ihrer samtig-matten Oberfläche auch noch einen wunderbaren Anblick und beim Anfassen ein sinnliches Vergnügen, und das nicht nur bei Babys.


Suchen Sie in unserer Datenbank:

Pflege von Haaren

Wenn man eine kleine Katze anschaut, wie sie mit ihrem glänzenden scheckigen Fell in einer Ecke liegt, dann bedauert man, dass unsere Ur-Ur-Urahnen irgendwann ihren Pelz verloren haben und dass wir uns jetzt nur noch mit einem Rest von Haaren auf dem Kopf schmücken können, vom Flaum auf der nackten Haut einmal abgesehen. Aber man soll nicht undankbar sein. Damit ist bereits gesagt, worauf es bei den Haaren in erster Linie ankommt: auf die Gene. Nicht nur Farbe, Dicke des einzelnen Haars und die Zahl, in der sie auf dem Kopf und anderswo wachsen, ist einem in die Wiege gelegt, sondern wie lange sie, Gesundheit vorausgesetzt, dicht und ansehnlich bleiben. Das heißt nicht, dass man nichts für sie tun kann - im Gegenteil. Da gerade das Haar von Umweltgiften angegriffen wird, müssen wir es, so gut es geht, pflegen. (Wobei leider auch viele so genannte „Pflegemittel“ einen Angriff auf die zarten Hornfäden bedeuten.

 

Mit den Haaren schreibt der Körper eine Art Tagebuch. Vieles, was sich zu einem bestimmten Zeitpunkt im Blutstrom befindet, lagert sich an der Stelle des Haares ab, die gerade im Entstehen ist und wächst dann mit der Zeit heraus. So können Suchtstoffe wie Heroin oder Schwermetalle in den Haarabschnitten nachgewiesen und, da man den Rhythmus des Wachstums kennt, auch genau datiert werden.

Schöne Nägel - Pflege von Nägeln und Händen

Die Haut ist der Mutterboden für die Nägel, die Haare und für Drüsen. Die Entwicklung der Finger- und Zehennägel beginnt im 4. Schwangerschaftsmonat. Zu diesem Zeitpunkt verdickt sich das Epithel an der Oberfläche der Endglieder der Finger und der Zehen zu den primären Nagelfeldern. Durch Wachstumsvorgänge bilden sich zum einen die seitlichen Nagelwälle heraus, zum anderen senkt sich am proximalen Ende der Nagelfelder das Epithel zur Ausbildung der Nageltasche in die Tiefe.

 

Aus ihr schiebt sich am Ende des 5. Monats der Nagel heraus. Das so in die Tiefe verlagerte Epithel wird zur Bildungszone (Matrix) für den Nagel, der sich über das Nagelbett nach vorn schiebt und zum Zeitpunkt der Geburt die Fingerkuppen überragt. Der Nagel des Erwachsenen ist eine gebogene Hornplatte, die ständig an der Nagelwurzel durch die Matrix nachgebildet wird. Die wesentliche Funktion der Nägel liegt wahrscheinlich in der Bildung eines Widerlagers für die tastende Fingerkuppe

Aminosäuren

Lassen Sie Ihre Muskeln wachsen, mit dem richtigen Eiweiss.

Bestellen Sie gleich hier!

Tarifvergleich

Online Ihre Versicherungen vergleichen und einfach abschließen.

Hier zum Vergleich!

Vitamine

Vitamine lebensnotwendig für Ihren Körper.

Erfahren Sie mehr!

Leberreinigung

Reinigen Sie Ihre Leber nach Dr. Hulda Clark.

Gleich bestellen!