Strom, Gas, Wasser vergleichen

Strom und Gas Preis vergleichen

Für einen Mieter in Deutschland nehmen die Nebenkosten für Strom, Gas und Wasser vielfach bis zu 50 % der gesamten Kosten für die Wohnung ein. Um diese Kosten zu reduzieren, stehen zwei Wege offen. Das ist einmal der sparsame Umgang mit Wärme, Licht und Wasser, zum anderen ein Anbieterwechsel, mit dem zumindest beim Strom und beim Gas erheblich Geld gespart werden kann.

Beim Wasser bleibt eigentlich nur der sparsame Umgang, denn im Gegensatz zum Strom und Gas kann für die Wasserversorgung nicht einfach frei der Anbieter gewählt werden. Es gibt für die Wasserversorgung keinen wirklichen Wettbewerb. Die Preise sind von Region zu Region in Deutschland sehr unterschiedlich. 80 % des Wasserpreises bestehen ohnehin aus monatlichen Festkosten. Ein Mieter hat keine Wahl. Doch auch für Eigenheimbesitzer gibt es keine Alternative zum Wasserversorger. 


Suchen Sie in unserer Datenbank:

Energiekosten steigen

Nachdem im Jahr 1998 der Markt für Strom liberalisiert wurde, drängten sehr viele neue Anbieter auf den Markt. Vorübergehend kam es durch den Wettbewerb wirklich zu einer Vergünstigung der Preise für den Verbraucher. Im Laufe der Jahre reduzierte sich jedoch der Wettbewerb mehr zugunsten einiger großer Energieversorger. Während der letzten Jahre hat sich das Blatt wieder gewendet, und der Wettbewerb hat durch neue Anbieter Aufwind bekommen. Dabei sind gerade die neuen Anbieter vielfach so genannte Strom-Discounter und Anbieter von regenerativen Energien, wie Solar, Wasser und Wind. Vielfach wird heute von solchen „jungen“ Anbietern sogar eine Stromversorgung aus regenerativen, umweltfreundlichen Energieträgern günstiger angeboten als der Mischstrom der großen Stromversorger.

Die Preise für Erdgas haben sich lange am Erdölpreis orientiert. Sie folgten praktisch den Ölpreisen. Diese Preiskettung ans Öl ist in dieser Form nicht mehr bindend. Allerdings werden gerade im Jahr 2012 die Gaspreise wieder kräftig anziehen. Viele Gasanbieter haben Preiserhöhungen angekündigt.

Die Entwicklung der Energiekosten – insbesondere beim Strom – wird jetzt natürlich auch noch mit der Abschaltung von alten Atomkraftwerken und dem Auslauf des Produkts Atomstrom begründet. Natürlich besteht damit ein größerer Druck auf die Entwicklung, Speicherung, den Ausbau von alternativen Energien und der Versorgung mit diesen Energien. Allerdings zeigen gerade die Anbieter für regenerative Energien mit häufig sehr günstigen Preisen, dass dieses Argument eigentlich nicht sehr überzeugend ist.  

Vergleichen und rechtzeitig für den Wechsel entscheiden

Die Verbraucher von Energie wie Strom und Gas haben einen mächtigen Hebel in der Hand, um auf die Preispolitik der Anbieter einzuwirken. Sie können deren Konkurrenz zu ihren Gunsten nutzen, indem sie zum jeweils günstigsten Anbieter wechseln. Damit können sie Druck auf die allgemeine Preisgestaltung ausüben.

Angesichts von hunderten von Versorgern für Strom und Gas in Deutschland ist der Wechsel allerdings wirklich sinnvoll nur über die Vergleiche zu vollziehen. Die Vergleiche sind online abzufragen. Sie sind einfach zu bedienen. Der Verbrauch gibt Verbrauch oder Haushaltsgröße in den vorgesehenen Feldern des Online Vergleichs ein, seine Postleitzahl, und schon öffnen sich die für ihn infrage kommenden Strom- oder Gaslieferanten mit ihren Angeboten. Die Suche kann dann noch auf die Art der Energie, die Zahlungsmethoden und mehr verfeinert werden.

Der Online Vergleich ist eine schnelle und sichere Methode, einen Wechsel des Energieanbieters vorzunehmen. Die Vergleiche werden im unabhängigen Verfahren von neutralen Institutionen erstellt und ständig aktualisiert. Die Verlässlichkeit der Daten ist garantiert. Weder die Nutzung der Online Vergleiche noch der Wechsel des Anbieters für Strom oder Gas sind mit irgendwelchen Kosten verbunden. Der Wechsel kann online erfolgen. Es ist gesichert, dass durch einen Wechsel keine Versorgungslücke eintritt. Die Energielieferanten für Strom und Gas sind gesetzlich verpflichtet, eine ununterbrochene Versorgung mit der Energie für den Kunden aufrechtzuerhalten.

Der Online Wechsel bringt auch keinerlei zeitraubenden Papierkrieg für den Verbraucher mit sich. Nach der einfach gestalteten Online Beantragung des Wechsels werden alle weiteren Schritte zwischen dem alten und neuen Versorger geregelt. Es sind auch keine Veränderungen am Zähler im Haus oder der Wohnung nötig, es sei denn dies ist aus anderen technischen Gründen notwendig. Der Wechsel selbst geht für Kunden unbemerkt vonstatten. Er macht sich erst auf der nächsten Abrechnung für Strom oder Gas bemerkbar.

Krankenversicherung

Egal ob eine Private Vollver- sicherung, oder eine Zu- satzversicherung, bei uns sind Sie genau richtig.

Hier zum Vergleich

Tierversicherungen

Egal ob Hunde, Katzen oder Pferde, wir haben alles für Ihren Liebling.

Tierversicherungen

Vorsorgeversicherung

Sichern Sie sich und Ihre Familie mit den Vorsorge- versicherungen richtig ab.

Vorsorgevergleich

Altersvorsorge

Denken Sie heute schon an morgen, den der kluge Sparer gewinnt.

Altersvorsorge

Reiseversicherungen

Reisen Sie ganz ohne Stress, mit der richtigen Versicherung.

Reiseversicherungen