Nachtspeicheröfen adé

Was eine zeitlang zu den modernsten Heizsystemen gehört hat, wird nun bald verboten. Die Rede ist von den Nachtspeicheröfen. Alle Heizungen dieser Bauart die vor dem 1. Januar 1990 in Betrieb genommen sind mit dem Beginn des nächsten Jahrzehntes still zulegen. Auch Anlage, die nach dem 1. Januar 1990 für die wohlige Wärme im Haus sorgte, müssen nach 30 Jahren außer Betrieb genommen werden. Das steht in einer Verordnung, die unter dem Kürzel EnEV 2009 veröffentlich wurde. Das Grundprinzip des Heizsystems der Nachtspeicheröfen ist eigentlich absolut genial, doch leider scheiterte es an der Umsetzung.


Suchen Sie in unserer Datenbank:

Wie ist es bei Infrarotheizungen?

Anders sieht es bei der Infrarotheizung aus, diese hat nur eine Gemeinsamkeit und das ist die Energieart für den Betrieb der Heizung. Den Strom als Energieart zu wählen ist sicherlich eine gute Sache, besonders in einer Zeit wie der heutigen, in der immer mehr Stromanbieter auch Ökostrom auf den Markt bringen. Dieser Strom stammt aus Wasser-, Sonnen-, Wind- und Gezeitenkraftwerken. Also kann von einer absoluten Klimaneutralität gesprochen werden.

Was ist der Unterschied?

Doch wer das System Nachspeicherofen kennt, muss leicht umdenken. Die Nachspeicherheizung und auch alle anderen Heizungssysteme erwärmen die Luft. Diese erwärmt wiederum die Gegenstände und die Menschen im Raum. Nicht nur, dass die Luft im Raum trocken wird, ist dieses Verfahren auch teuer. Bei der Infrarotheizung werden nur Sachen und Menschen aufgewärmt, die Luft bleibt unverändert. Genau darin liegt der Kosten und der Gesundheitsvorteil der Infrarotheizsysteme. Keine trockene Heizungsluft, weniger Stoßlüftungen und gezieltes Wärmen. Bei den Kosten ist noch eines zu erwähnen, dieses Heizsystem ist im Unterhalt günstig, aber der größere Kostenvorteil liegt beim Einbau. Es müssen keine Schlitze in die Wände für die Rohrleitungen gemacht und auch kein aufwendiges Rohrsystem verlegt werden. Einfach nur an die Wand hängen und den Stecker reinstecken. Dann liefert die Infrarotheizung schon die besonders angenehme Wärme.

Bauversicherung

Sie wissen nie was kommt. Schützen Sie sich vor Bau- problemen.

Einfacher Vergleich hier!

Wohngebäude

Ihr Haus sollte abgesichert sein.

Online vergleichen hier!

Haus- / Grundbesitzer

Haus- und Grundbesitzer- haftpflicht vergleichen!

Gleich hier!

Photovoltaik

Schützen Sie Ihre Anlagen vor Schäden.

Hier online verlgeichen!